Familiengeschichte

erforschen

Software für Familienforscher, vorgestellt am Beispiel „Ahnenblatt“
(nächster Termin wird demnächst bekanntgegeben)

Mit spezieller Software für Ahnenforscher können Sie ganz einfach die Daten und Informationen zu Ihren Vorfahren verwalten und Stammbäume und Listen erstellen.

Am Beispiel des kostenlosen Programms „Ahnenblatt“ zeigen wir Ihnen, wie Sie solche Programme nutzen können.

Diese Programme sind sehr bedienerfreundlich und bieten alle Funktionen, die man als Hobby-Ahnenforscher braucht.
Sie können die Daten Ihrer Verwandten erfassen, indem Sie Name, Geburtsdatum, Wohnort, Familiengrad etc. eingeben.

Außerdem lassen sich Fotos einfügen sowie Texte, Audios und Videos verlinken.

Per Mausklick können Sie die Verwandtschaftsbeziehungen zwischen einzelnen Personen darstellen, und auch das Erstellen größerer Stammbäume ist ganz leicht.

Diese und viele andere Funktionen der Software möchten wir Ihnen an diesem Abend vorstellen.

Interessiert?
Hier sind alle wichtigen Informationen zu dieser Veranstaltung:


Software für Familienforscher, vorgestellt am Beispiel "Ahnenblatt"

Termin: nächster Termin wird demnächst bekanntgegeben

Veranstaltungsort: SINNergie-Schmiede, Otto-Suhr-Allee 94 / Richard-Wagner-Platz, 10585 Berlin-Charlottenburg

Kostenbeitrag: 20,00 Euro (incl. MwSt.) zahlbar vor Ort

Anmeldung: per Email an   familiengeschichte-erforschen@web.de
                      oder mit dem Kontaktformular rechts auf dieser Seite


Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns!


Wir freuen uns auf Sie!

Johanna Madrasch & Hans Ellinger



© familiengeschichte-erforschen.de