Familiengeschichte

erforschen

Familienforschung im Internet
Freitag, 15. September 2017 um 19:00 Uhr

Das Internet ist eine große Hilfe für Ahnenforscher bei der Suche nach Informationen über Verwandte. Laufend werden alte Kirchenbücher, Standesamtunterlagen, amtliche Dokumente usw. digitalisiert und im Internet zur Verfügung gestellt – man muss nur wissen, wie man sie nutzt und wo man die wichtigen und richtigen Informationen findet.

An diesem Abend möchten wir Ihnen Anregungen geben, wie Sie mit Suchmaschinen wie „Google“, in öffentlichen Archiven, mit Genealogieplattformen wie „Familisearch“ oder „Ancestry“, auf „Facebook“ und mit anderen Quellen neue Informationen zu Ihren Vorfahren – und vielleicht sogar lebende Verwandte – finden können.


Alle Informationen zu dieser Veranstaltung:


Software für Familienforscher, vorgestellt am Beispiel "Ahnenblatt"

Termin: Freitag, 15. September 2017 um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: SINNergie-Schmiede, Otto-Suhr-Allee 94 / Richard-Wagner-Platz, 10585 Berlin-Charlottenburg

Kostenbeitrag: 20,00 Euro (incl. MwSt.) zahlbar vor Ort

Anmeldung: per Email an   familiengeschichte-erforschen@web.de
                      oder mit dem Kontaktformular rechts auf dieser Seite


Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns!


Wir freuen uns auf Sie!

Johanna Madrasch & Hans Ellinger







© familiengeschichte-erforschen.de